Dienststelle Gymnasialbildung kantonsschulen.lu. ch

Coronavirus und Schulbetrieb im Schuljahr 2020/21

Erweitertes Rahmenschutzkonzept für Gymnasien, FMS und WMS

Das Bildungs- und Kulturdepartement hat infolge der aktuellen Lage rund um die Covid-19-Pandemie die bisher geltenden Schutzmassnahmen an den Schulen angepasst und erweitert. Diese gelten ab spätestens Montag, 26. Oktober 2020.
(Medienmitteilung vom 21. Oktober Verschärfte Corona-Schutzmassnahmen an den Luzerner Schulen – Rahmenschutzkonzepte werden angepasst)

Neu gilt Maskenpflicht bereits im Untergymnasium. Weiterhin gelten Einschränkungen für den Sportunterricht, im Musikunterricht gilt beim Singen ebenfalls Maskentragepflicht. 


Aktualisiertes Rahmenschutzkonzept für den Unterricht im Schuljahr 2020/21

Zum Beginn des neuen Schuljahres 2020/21 wurde das Rahmenschutzkonzept für die Schulen der Dienststelle Gymnasialbildung aktualisiert:


Coronavirus: Bildung und Kultur

BAG: Coronavirus - So schützen wir uns - Oktober 2020, Phase: Orange

Plakat des BAG: So schützen wir uns, Okt. 2020

Kantonsübergreifende Informationen sind auf der Website des Kanton Luzern nachzulesen;

auf der des Bildungs- und Kulturdepartements werden aktuelle schulspezifische Informationen zur Situation im Kanton geteilt.

Weisungen/Entscheide im Zusammenhang mit dem Coronavirus

Rahmenschutzkonzept für den Unterricht im Schuljahr 2020/21

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen