2018 Februar

Kabarett

"Mary - von und mit schön&gut" - Auf dem Dorfplatz von Grosshöchstetten steht Agneta, die Lettin. Ihr Herz klopft. Heute Abend soll sie eingebürgert werden. Von Gemeindepräsident Kellenberger höchstpersönlich. Sein Herz schlägt für sie. Sie schmeisst seinen Haushalt. Er aber glaubt, sie gehe fremd. Mit Metzger Schön. Schweizerin werden und dabei fremdgehen? Geht gar nicht. Dafür geht Schön. In die Fremde. Er hat seine Metzgerei in den Sand gesetzt, jetzt überlässt er sie den Fremden. Kellenberger ist gelinde gesagt befremdet. Auf der Linde wiederum sitzen Herr und Frau Meise und wundern sich. Und was tut Frau Gut? Der wird’s irgendwann zu bunt, und kurz vor der Gemeindeversammlung hält sie den Dörflern auf ungeahnte Weise den Spiegel vor ...

Do 22. Febr 2018 19.30 Uhr Kantonsschule Willisau, Aula

 

Vortrag

"Vollenweider Lectures - Datenmodellierung in der Klimaforschung" - Vom einfachen Regressionsmodell bis zum komplexen Wettervorhersagemodell und von der letzten Eiszeit bis in die Zukunft. Der Vortrag von Dr. Jörg Franke soll einen Einblick in die grundsätzliche Funktionsweise der Klimamodellierung gewähren und aufzeigen, welchen Erkenntnisgewinn sie uns erlaubt bzw. wo zurzeit deren Grenzen liegen.

Do  22. Febr 2018 12.15 Uhr Kantonsschule Musegg, Aula

 

Musical

"Hair 2018 im Entlebuch" - Die Kantonsschule Schüpfheim / Gymnasium Plus und sein Ensemble junger Talente: Das 35-köpfige Orchester, 25 Spieler, Sänger und Tänzerinnen mit einem bewährten künstlerischen Leitungsteam und einer versierten Technik-Crew freuen sich, Sie/dich an einer der acht Vorstellungen zwischen dem 22. Februar und dem 4. März 2018 in der Sporthalle Moosmättili zu überraschen! Mehr dazu: Hair2018

Do  22. Febr 2018  19.30 Uhr   Sporthalle Moosmättli, Schüpfheim

Weitere Aufführungen:
Freitag, 23. Februar 2018, 20.00 Uhr
Samstag, 24. Februar 2018, 19.30 Uhr
Sonntag, 25. Februar 2018, 16.00 Uhr
Donnerstag, 1. März 2018, 19.30 Uhr
Freitag, 2. März 2018, 20.00 Uhr
Samstag, 3. März 2018, 19.30 Uhr
Sonntag, 4. März 2018, 14.00 Uhr, Derniere