Kulturvergleich

Im Jahr 2009 findet im Rahmen des Projekts „Kulturvergleich“ zum ersten Mal ein Austausch mit einem anderen Gymnasium statt. An diesem ersten Austausch ist das Kepler-Gymnasium in Freiburg im Breisgau beteiligt. Ziel dieses Austausches ist ein Kulturvergleich zwischen Freiburg, einer mittelgrossen Stadt Süddeutschlands, und Luzern, einer mittelgrossen Schweizer Stadt. Die Lernenden werden sich mit zwei spezifischen Themen auseinandersetzen und die beiden Städte miteinander vergleichen. In Freiburg werden sie sich mit dem Thema „Umweltschutz“, in Luzern mit dem Thema „Tourismus“ beschäftigen. Zudem erhalten die Lernenden aus Luzern einen Einblick in den Alltag einer deutschen Familie, denn sie leben während des Austauschs in der Familie ihrer Austauschpartnerin oder ihres Austauschpartners. Der Austausch soll in den kommenden Jahren auf Schulen in weiteren Ländern ausgeweitet werden.

Für die Lernenden bietet dieser Austausch die Möglichkeit, Erfahrungen im projektorientierten und selbstverantwortlichen Arbeiten zu erlangen und in einem internationalen Schülerteam ein aktuelles Thema zu erarbeiten. In diesem ersten Projekt lernen die Schülerinnen und Schüler eine nah gelegene Stadt im Ausland kennen und erweitern gleichzeitig die Kompetenzen in ihrer Muttersprache. In den zukünftigen Projekten werden die Lernenden im Rahmen dieses Austauschprojekts auch ihre Fremdsprachenkompetenzen erweitern können.