Aktuell

Mitteilungen im Schuljahr 2017/2018

 

(27. April 2018)

Kantonsschule Reussbühl bringt «Herr der Fliegen» auf die Bühne

Die Aula der Kantonsschule Reussbühl verwandelt sich im Mai in eine tropische Insel. 22 Schülerinnen und Schüler zeigen «Herr der Fliegen», ein Theaterstück auf der Grundlage von William Goldings gleichnamigen Roman. Premiere ist am Freitag, 4. Mai 2018.

Vollständige Mitteilung: Kantonsschule Reussbühl bringt «Herr der Fliegen» auf die Bühne

 

(27. April 2018)

Kantonsschule Schüpfheim verleiht «Sports Awards» 2018

Am 4. Mai 2018 verleiht die Kantonsschule Schüpfheim der besten Sportlerin und dem besten Sportler den «Sports Awards». Damit will das Gymnasium aussergewöhnliche Sportleistungen neben der Schule anerkennen. Nominiert sind 14 Sporttalente, die Wahl trifft ein Expertengremium.

Vollständige Mitteilung: Kantonsschule Schüpfheim verleiht «Sports Awards» 2018

 

(20. März 2018)

Kantonsschule Beromünster lädt zur Podiumsdiskussion «Brennpunkt Medizin»

Ehemalige der Kantonsschule Beromünster, die heute in medizinischen Berufen tätig sind, diskutierten über fehlende Hausärzte und steigende Krankenkassenprämien. Die Veranstaltung «Brennpunkt Medizin» ist öffentlich und findet am Sonntag, 25. März, 17 Uhr im Stiftstheater Beromünster statt.

Vollständige Mitteilung

 

(12. März 2018)

50 Jahre Kantonsschule Alpenquai Luzern: 1500 Schüler sind an der Uraufführung des Star-Komponisten David Lang mit dabei

Der amerikanische Star-Komponist und Pulitzer-Preis-Träger David Lang schrieb zum Jubiläum «50 Jahre Kantonsschule am Alpenquai» exklusiv ein Werk für Orchester und Publikum. Am Mittwoch, 14. März und am Donnerstag, 15. März 2018 kommt die Komposition im KKL Luzern erstmals zur Aufführung.

Vollständige Mitteilung

 

(8. März 2018)

Kantonsschule Beromünster: Bildervortrag Arten- und Umweltschutz in Costa Rica

Am Mittwoch, 14. März 2018 findet an der Kantonsschule Beromünster eine öffentliche Veranstaltung zum Thema «Arten- und Umweltschutz in Costa Rica» statt. In diesem Bildervortrag werden zwei Umweltprojekte anhand beindruckender Bilder vorgestellt. Eintritt frei.

Einladung und Flyer

 

(8. März 2018)

Menschenrechtsbildung: Widerstandskämpfer Wolfgang Welsch zu Gast an Luzerner Gymnasien

Vom 14. bis 16. März 2018 treffen rund 250 Schülerinnen und Schüler aus fünf Luzerner Kantonsschulen mit dem Widerstandskämpfer der DDR Wolfgang Welsch zusammen. Diese Begegnung steht im Fokus des Themas «Menschenrechte» und ist ein Projekt des Zentrums für Menschenrechtsbildung an der PH Luzern.

Vollständige Mitteilung

 

(7. März 2018)

Fokus Maturaarbeiten 2018: Gewinnerinnen und Gewinner ausgezeichnet

Anna Graf, Simon Hofmann, Yves Möhrle und Felix Schäfer heissen die Gewinnerin und die Gewinner des diesjährigen Luzerner Wettbewerbs «Fokus Maturaarbeit». Die Prämierungsfeier vom 6. März 2018 eröffnete zugleich die Ausstellung von 36 Maturaarbeiten, die bis am 15. März im Gebäude der UNI/PH Luzern zu sehen sind. Als ausserkantonale Gastschule nahm die Kantonsschule Obwalden aus Sarnen am Wettbewerb teil.

Vollständige Mitteilung inkl. Mediendokumentation

Bilder Prämierungsfeier und Ausstellung

 

(2. März 2018)

Kantonsschule Reussbühl: Tobias Stöckli als Prorektor gewählt

Tobias Stöckli wird neuer Prorektor an der Kantonsschule Reussbühl Luzern. Er tritt sein Amt per 1. August 2018 an und folgt auf Lukas Erni, der nach vierzehnjähriger Tätigkeit im Prorektorat per Ende Schuljahr in Pension geht.

Vollständige Mitteilung

 

(28. Februar 2018)

Luzerner Gymnasialbildung: Beste Maturaarbeiten werden ausgezeichnet und ausgestellt

Die 36 besten Maturaarbeiten aus diesem Schuljahr werden vom 6. bis 15. März 2018 im Uni/PH-Gebäude Luzern ausgestellt. Die öffentliche Ausstellung ist der Höhepunkt des jährlichen Wettbewerbs «Fokus Maturaarbeit» und zeigt hervorragende Arbeiten aus den Luzerner Gymnasien. Mit der Kantonsschule Sarnen (OW) nimmt zum zweiten Mal in Folge eine Gastschule am Wettbewerb teil. Eine Fachjury wählt an der Prämierungsfeier am 6. März aus den nominierten Arbeiten die vier besten aus.

Vollständige Mitteilung

 

(13. Februar 2018)

Kantonsschule Schüpfheim bringt das Musical «HAIR» auf die Bühne

Die Talentklassen der Kantonsschule Schüpfheim /Gymnasium Plus und der regionale Verein Musical Plus bringen das weltbekannte Musical HAIR auf die Bühne. Das ist bereits das vierte Musical-Grossprojekt der Schule. Am 22. Februar ist Premiere. Rund 5000 Zuschauerinnen und Zuschauer werden erwartet.

Vollständige Mitteilung



(2. Februar 2018)

Fachmaturität Pädagogik: Erfolgreiche Abschlüsse
60 junge Frauen und Männer haben an den Fachmittelschulen Luzern, Seetal und Sursee die Fachmaturität Pädagogik erfolgreich abgeschlossen.

Vollständige Mitteilung und Liste der Absolventinnen und Absolventen

 

(1. Februar 2018)

Kantonsschule Sursee: Felicitas Fanger zur Prorektorin gewählt

Felicitas Fanger, Fachlehrerin für Pädagogik/Psychologie, wird neue Prorektorin an der Kantonsschule Sursee. Sie tritt ihre Funktion per 1. August 2018 an und ist für das Untergymnasium zuständig. Felicitas Fanger folgt auf Beat Schindler, der per Ende Schuljahr in Frühpension geht.

Vollständige Mitteilung

 

(23. Januar 2018)

TecDay an der Kantonsschule Reussbühl Luzern

Am Dienstag, 30. Januar 2018, führt die Kantonsschule Reussbühl einen TecDay durch und verwandelt das Schulgelände zum Ausstellungs- und Experimentierfeld für Technik und Naturwissenschaften. Die 660 Schülerinnen und Schüler besuchen anstelle des normalen Unterrichts spezifische Module in Technik und Naturwissenschaften. Den Schülerinnen und Schülern werden 44 praxisnahe Themen aus der Welt der Technik vorgestellt. Die TecDays gründen auf einer Initiative der Schweizerische Akademie der Technischen Wissenschaften (SATW) und sollen Jugendlichen den Zugang zu technisch-naturwissenschaftlichen Disziplinen erleichtern.

Kantonsschule Reussbühl Luzern
Schweizerische Akademie der technischen Wissenschaften SATW

 

(7. Dezember 2017)

Kantonsschule Reussbühl: Weihnachtskonzert verbindet Kulturen

Rund 100 Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule Reussbühl setzen am traditionellen Weihnachtskonzert die kulturelle Vielfalt musikalisch in Szene. Die Konzerte sind öffentlich. Sie finden am 14. und 15. Dezember 2017 in der Pfarrkirche in Reussbühl statt.
Weiterlesen

 

(4. Dezember 2017)

Lehrpersonen erhalten digitalen Arbeitsplatz

Die Lehrpersonen der Kantonsschulen und Berufsfachschulen werden in ihrem Unterricht künftig auf persönlichen digitalen Endgeräten arbeiten. Sie können wählen, ob sie ein eigenes Gerät oder eines vom Kanton verwenden möchten. Die ersten Schulen erhalten die Ausrüstung im Frühjahr 2018. Finanziell bewegt sich die Anschaffung der Geräte im bisherigen Budgetrahmen.
Weiterlesen

 

(30. November 2017)

Kantonsschule Seetal stimmt auf Weihnachten ein

Unter dem Motto «Christmas Tunes» lädt die Kantonsschule Seetal am Donnerstag, 7. Dezember 2017, zum Weihnachtskonzert ein. Die BigBand, das Jugendstreichorchester Seetal und der KantiChor führen musikalische Weihnachtsklassiker auf.
Weiterlesen

 

(21. November 2017)

Kantonsschule Beromünster: Schüler bringen Kunstprojekt auf die Bühne
Die Kantonsschule Beromünster lädt am Sonntag, 26. November 2017, zur öffentlichen Aufführung ein: «Die vier Jahreszeiten» ist eine künstlerische Collage in Wort, Bild und Ton.
Vollständige Mitteilung
Kantonsschule Beromünster

 

 

(16. November 2017)

 

Untergymnasium: Regierungsrat beschliesst neue Wochenstundentafel
Der Regierungsrat hat die Wochenstundentafel (WOST) für das Untergymnasium verabschiedet: Deutsch und naturwissenschaftliche Fächer werden gestärkt, Latein und Textiles Gestalten aus dem Fächerkanon genommen. Eine Lektion Englisch wird aus dem Unter- ins Obergymnasium verlegt. Die neue WOST gilt ab Schuljahr 2019/2020 und dient dazu, den Anschluss von der Volksschule an die Gymnasien sicherzustellen.
Vollständige Mitteilung

 

(13. November 2017)

Weiterbildung an Gymnasien: Sind Mädchen weniger begabt für Mathematik und Naturwissenschaften?
An einem gross angelegten Weiterbildungstag setzten sich 200 Lehrpersonen an der Kantonsschule Alpenquai in Luzern mit den aktuellen Herausforderungen eines mädchengerechten Unterrichts auseinander. Diskutiert wurde zum Thema «Mint und Gender». Im Fokus der Tagung vom vergangenen Dienstag standen vor allem die mathematisch-naturwissenschaftlichen Fächer, in denen eine Sensibilisierung für die Problematik besonders wichtig ist.
Vollständige Mitteilung

 

(20. Oktober 2017)

Kultur an der Kantonsschule Beromünster: Klaviermusik und Lesung – der blinde Pianist Hansburkard Meier und sein Biograph Dominik Brun

Hansburkard Meier, der mittlerweile 91-jährige blinde Pianist, spielt in der Aula der Kantonsschule Beromünster Werke der Romantik, und Dominik Brun liest Ausschnitte aus Meiers Biografie «Sehen Sie wirklich gar nichts?». Zu dieser besonderen musikalischen Lesung sind die Medien und die Öffentlichkeit herzlich eingeladen:

Datum: Mittwoch, 25. Oktober 2017
Uhrzeit: 19.30 Uhr
Ort: Aula Kantonsschule Beromünster, Am Sandhübel 12, 6215 Beromünster
Eintritt: frei, Kollekte.

Vollständige Mitteilung
Kantonsschule Beromünster

 

(29. September 2017)
Regierungsrat legt Immobilienstrategie für Gymnasien fest

Der Regierungsrat hat den Immobilienbericht der Kantonalen Gymnasien verabschiedet. Mehr Schülerzahlen und der finanziell enge Rahmen führen zu Veränderungen an einigen Kantonsschulen. Der Fokus auf definierte Standorte, die Senkung von Betriebskosten und das Nutzen von Synergiepotential steht im Vordergrund.
Vollständige Medienmitteilung

 

(20. September 2017)
Kantonsschule Schüpfheim: Rektor Heinrich Felder geht in Pension
Der Rektor der Kantonsschule Schüpfheim/Gymnasium Plus, Heinrich Felder, geht per Ende Schuljahr 2017/2018 in Pension. Felder prägt seit 25 Jahren das Profil der Schule im Entlebuch massgeblich und hat diese insbesondere im Bereich der Talentförderung positioniert.
Vollständige Medienmitteilung

 

(1. September 2017)
Erster Begegnungstag zwischen Zentralschweizer Gymnasien und Hochschulen
Den Austausch zwischen Gymnasien und Hochschule fördern und vertiefen: Dies ist das Anliegen des ersten Begegnungstages zwischen den Zentralschweizer Mittelschulen und den Hochschulen sowie Universitäten. Die Bildungsdirektoren-Konferenz Zentralschweiz (BKZ) lädt zu diesem Anlass am Freitag, 8. September 2017 ins Gebäude der Uni/PH Luzern ein. Expertinnen und Bildungspartner, Lehrpersonen und Hochschuldozierende diskutieren Themen am Übergang von der Mittel- zur Hochschule. Zentral dabei ist die langfristige Sicherung des prüfungsfreien Hochschulzuganges.
Vollständige Medienmitteilung der BKZ

 

(16. August 2017)
MINT und Gender: Weiterbildung für Gymnasiallehrpersonen des Kantons Luzern
Im Rahmen der kantonalen MINT-Strategie findet am Dienstag, 7. November 2017 an der Kantonsschule Alpenquai Luzern eine Weiterbildung für Gymnasiallehrpersonen zum Thema MINT und Gender statt. 
Programm und Anmeldung