Dienststelle Gymnasialbildung kantonsschulen.lu. ch

Aktuell

Mitteilungen der Luzerner Gymnasialbildung im Schuljahr 2022/23

 

Infoveranstaltungen LZG und KZG

Informationsveranstaltungen im Schuljahr 2022/23

Für Schülerinnen und Schüler aus der Primarschule und deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigte

Für Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I und deren Eltern bzw. Erziehungsberechtigte

  • Informationsveranstaltungen im Schuljahr 2022/23 für den Übertritt an die kantonalen Kurzzeitgymnasien (KZG), die Fachmittelschulen (FMS) Seetal und Sursee, die Wirtschaftsmittelschule Willisau (WMS) sowie an die Maturitätsschule für Erwachsene MSE Reussbühl.


Schülerinnen und Schüler an runden Tischen im Lichthof der Kantonsschule Reussbühl

Der Botschafter der Europäischen Union ist zu Gast an der Kantonsschule Reussbühl

26. September 2022

An der Kantonsschule Reussbühl findet jedes Jahr in der Herbst-Studienwoche für die 5. Klassen eine Woche zum Thema «Menschen, Macht, Märkte» statt. Highlight dieser Woche ist jeweils eine Podiums-Diskussion mit Luzerner Politikerinnen und Politiker. Teilnehmen wird dieses Jahr auch der Botschafter der Europäischen Union in der Schweiz, Petros Mavromichalis. Auch auf dem Programm steht ein Treffen mit Jugendlichen aus der Ukraine.



Rektorin Tanja Hager begrüsst die Gäste zur Feier «90 Jahre St. Klemens». Sie steht neben Ballonen mit guten Wünschen der 160 Schülerinnen und Schüler für ihre Schule St. Klemens

Das Gymnasium St. Klemens feiert sein 90-jähriges Bestehen

14. September 2022

Vor 90 Jahren wurde der Grundstein zum Gymnasium St. Klemens gelegt – damals noch in Meggen als «Ausbildungsstätte für spätberufene Priester». Heute ist das St. Klemens in Ebikon ein innovatives Gymnasium in überschaubarer Grösse mit einer Tagesschule, das seinen Platz in der Luzerner Bildungslandschaft gefunden hat. Das Jubiläum wurde vergangene Woche mit Vertretungen aus Politik, Bildung, Kirche und der Standortgemeinde Ebikon gefeiert.



Gymnasium Kantonsschule Reussbühl: Förderangebot CHANCE KSR

Das Förderprogramm CHANCE KSR der Kantonsschule Reussbühl startet in das 4. Jahr – Einladung zur Kick-off-Veranstaltung

29. August 2022

Das Förderprogramm CHANCE KSR für begabte, sozial benachteiligte Jugendliche insb. mit Migrationshintergrund startet am Samstag, 3. September 2022 in das letzte Programmjahr der vierjährigen, von der UBS Optimus Foundation finanzierten Pilotphase. An der Kick-off-Veranstaltung für alle teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, deren Eltern und Coaches sind Medienschaffende herzlich willkommen.



Frieden "ent-falten" ist das Motto des neuen Schuljahres an der Kantonsschule Alpenquai, wo am ersten Schultag zusammen mit Origami-Künstler Sipho Mabona rund 1800 Friedenstauben aus Papier entstanden

Eröffnungsaktion zum Thema «Frieden (ent)falten»

Ein Schulstart der besonderen Art an der Kantonsschule Alpenquai Luzern

22. August 2022

Für einmal gab es in diesem Schuljahr an der Kantonsschule Alpenquai Luzern (KSA) einen Schulstart besonderer Art: Unter dem Motto «Frieden (ent)falten» entstanden in der Aula der KSA unter Anleitung des international bekannten Origami-Künstlers Sipho Mabona gegen 1800 Friedenstauben, die in den Lichthöfen der Schule zum Fliegen gebracht wurden.



Kanti Schüpfheim / Gymnasium Plus - Profil 5 Plus

Neues Schulprofil an der Kantonsschule Schüpfheim / Gymnasium Plus

7. Juli 2022

An der Kantonsschule in Schüpfheim wird das bestehende Profil «Gymnasium Plus» zum neuen «Profil 5 Plus» weiterentwickelt. Es folgt einem innovativen pädagogischen Konzept und steigert die Attraktivität des Gymnasiums im Entlebuch. Das bestehende vierjährige Kurzzeitgymnasium bleibt erhalten und profitiert von den Innovationen im «Profil 5 Plus».



Wöchentlich Berichte über
Menschen, Projekte und Hintergründe

BKD-Blog - das wöchentliche Online-Magazin

Hier abonnieren Sie den Newsletter Gymnasialbildung

Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen