Dienststelle Gymnasialbildung kantonsschulen.lu. ch

Schuljahr 2020/21

Matura 2021

731 Maturandinnen und Maturanden erlangen Hochschulreife

1. Juli 2021

731 Luzerner Gymnasiastinnen und Gymnasiasten haben in diesem Schuljahr ihre Matura bestanden. Die Bestehensquote liegt bei 97,2 Prozent. Das beliebteste Schwerpunktfach ist weiterhin Wirtschaft und Recht. Die Prüfungen und Feiern wurden mit Corona-Schutzmassnahmen durchgeführt.

Vollständige Mitteilung



Summer Nights 2021 - Kanti Reussbühl singt und tanzt

Kantonsschule Reussbühl tanzt und singt «Summer Nights»

18. Juni 2021

Die Kantonsschule Reussbühl führt ab dem 24. Juni «Summer Nights» mit Motiven aus dem Musical «Grease» auf und lädt zum humorvollen Genuss in die Aula ein. Der Anlass ist der Höhe- und Schlusspunkt des 50-Jahre-Jubiläums der Kantonsschule. Anmeldung erforderlich.

Vollständige Mitteilung



Symbolbild by Unsplash - Informatik am Obergymnasium

Erweiterung der Kantonsschule Reussbühl Luzern

8. Juni 2021, Kurzmitteilungen aus dem Regierungsrat

Die Kantonsschule Reussbühl Luzern soll in den kommenden Jahren raum- und flächenmässig erweitert werden. Damit wird dem zusätzlichen Raumbedarf in der Gymnasialbildung in Luzern und Agglomeration Rechnung getragen. So fehlen Schulräume für rund 18 Klassen. Vorgesehen ist, die Kapazität der Kantonsschule Reussbühl von derzeit 41 auf 59 Klassen zu erweitern, ebenso ist eine Dreifachturnhalle geplant. Dies entspricht der Immobilienstrategie des Kantons Luzern. Der Regierungsrat hat nun die Dienststelle Immobilien beauftragt, das Wettbewerbsverfahren für die Erweiterungsbauten durchzuführen und die Investitionskosten im Aufgaben- und Finanzplan 2022-2025 einzustellen. 2025 soll der Stimmbevölkerung eine Botschaft zur Freigabe der Bau- und Kreditbewilligung vorgelegt werden, mit dem Ziel des Bezugs der Dreifachsporthalle auf 2028 und des Erweiterungsbaus auf 2030 hin.



2021: Abschlüsse Fachmaturität

Fachmaturität Pädagogik: Erfolgreiche Abschlüsse

2. Februar 2021

87 junge Frauen und Männer haben an den Fachmittelschulen Luzern, Seetal und Sursee die Fachmaturität Pädagogik erfolgreich abgeschlossen.
Vollständige Mitteilung inkl. Liste der Absolventinnen und Absolventen der FMS Seetal, FMS Sursee und des FMZ Luzern.



Symbolbild by Unsplash - Informatik am Obergymnasium

Lehrpläne im Bereich Informatik an den Obergymnasien werden angepasst

26. Mai 2021, Kurzmitteilungen aus dem Regierungsrat

Ab kommendem Schuljahr 2021/22 wird an den Luzerner Gymnasien das neue obligatorische Fach Informatik eingeführt. Der Regierungsrat hat nun die dazugehörigen Lehrpläne verabschiedet. Die Schülerinnen und Schüler des Obergymnasiums werden in drei Lektionen in diesem Fach die Grundzüge von Programmiersprachen, technischen Hintergründen von Computernetzwerken sowie Sicherheitsaspekten der digitalen Kommunikation lernen und sollen ein fundiertes Verständnis zur Informationsgesellschaft entwickeln. Zeitgleich mit dem Start des Faches werden die Lernenden der 3. Klassen im Langzeitgymnasium mit einem kantonalen Laptop als Leihgabe für das Schuljahr ausgestattet. Dies ermöglicht praktische Übungen mit einer 1:1 Ausstattung mit digitalen Geräten für alle Lernenden.

Gleichzeitig treten im August 2021 die ersten Jahrgänge mit Unterricht nach Lehrplan 21 aus den Sekundarschulen in das Kurzzeitgymnasium bzw. in das Obergymnasium ein. Der überarbeitete Lehrplan des Obergymnasiums stellt auch den Anschluss für die Lernenden aus den Sekundarschulen sowie aus dem Untergymnasium sicher. Inhaltlich wurde zudem die Gelegenheit genutzt, in den Lehrplänen Aktualisierungen vorzunehmen, die sich aufgrund von fachlichen Weiterentwicklungen und aufgrund des Einsatzes elektronischer Medien im Unterricht aufdrängten.



Luigi Brovelli ist der neue Leiter der MSE ab August 2021

Neuer Leiter der Maturitätsschule für Erwachsene

26. März 2021

Dr. Luigi Brovelli wird neuer Leiter der Maturitätsschule für Erwachsene MSE. Der bisherige stellvertretende Schulleiter der MSE übernimmt per 1. August 2021 die Stelle von Philomène Graber, die nach acht Jahren von ihrem Amt zurücktritt.

Vollständige Mitteilung



2021: 10 Jahre Fokus Maturaarbeit und digitale Ausstellung

Fokus Maturaarbeit: 10-Jahre-Jubiläum online gefeiert, Ausstellung von 48 Maturaarbeiten

24. März 2021

Jedes Jahr werden die besten Maturaarbeiten prämiert und ausgestellt – seit 10 Jahren macht «Fokus Maturaarbeit» die gymnasiale Ausbildung so für eine breite Öffentlichkeit sichtbar. In diesem Jahr fand die Feier online statt. Die Ausstellung der 48 herausragenden Arbeiten aus der Zentralschweiz ist ebenfalls im digitalen Raum und frei zugänglich.

Die 48 Maturaarbeiten aus Uri, Schwyz, Ob- und Nidwalden sowie Luzern sind in fünf Kategorien aufgeteilt: «Naturwissenschaften», «Physik, Mathematik, Informatik, Technik», «Sozialwissenschaften», «Geisteswissenschaften, Literatur, Linguistik» sowie «Bildende Künste, Musik und Theater». Daraus werden die Besten anlässlich der Prämierung bekannt gegeben. Die Festrede an der Jubiläums-Prämierungsfeier hielt Josef Widmer, stv. Direktor des Staatssekretariates für Bildung, Forschung und Innovation SBFI.

Vollständige Mitteilung | Liste aller Teilnehmenden und der Preisträgerinnen und Preisträger | Zur Startseite Fokus Maturaarbeit



Kantonsschule Alpenquai Luzern

Erhöhte Naphthalin-Werte an der Kantonsschule Alpenquai Luzern

9. März 2021

An der Kantonsschule Alpenquai Luzern sind in einigen Räumen erhöhte Naphthalin-Werte festgestellt worden. Eine akute gesundheitliche Gefahr für Lehrpersonen und Lernende besteht nicht. Als Sofortmassnahme werden diese Woche Luftreinigungsgeräte installiert.

Vollständige Mitteilung



Zentralschweizer Kanti-Debattiercup 2021

Zentralschweizer Jugendliche debattieren an der Kanti Reussbühl

Online-Austragung am Samstag, 16. Januar 2021

10. Januar 2021

Jugendliche aus den Zentralschweizer Kantonen werden am kommenden Samstag in Online-Foren im Kanticup zu verschiedenen Themen debattieren und so die Finalisten für «Jugend debattiert» erküren. Für die Diskussionen begibt sich die organisierende Kantonsschule Reussbühl Luzern auf einen Pionierweg: Die Finaldebatten vom Samstag können auf der Webseite live mitverfolgt werden. Die Jury setzt sich zusammen aus bekannten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Bildung.
Vollständige Mitteilung
Kanticup 2021 an der Kantonsschule Reussbühl, Livestreaming

 



Christian Vogel ist der neue Rektor der Schweizer Schule in Bangkok

Neuer Rektor der RIS Schweizer Schule in Bangkok

16. Dezember 2020

Der Kanton Luzern ist Patronatskanton der RIS Swiss Section Deutschsprachige Schule in Bangkok. Neuer Rektor der Schule wird Christian Vogel aus Bülach (ZH). Er löst Simon Dörig ab, der neuer Leiter der Dienststelle Gymnasialbildung im Kanton Luzern wird. Vollständige Mitteilung



19. September 2020 - 550 Jahre Buchdruck, Veranstaltung an der Kantonsschule Beromünster

Drucken wie vor 550 Jahren – öffentliche Veranstaltung an der Kantonsschule Beromünster

15. September 2020

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen zum 550-Jahr-Jubiläum des ersten datierten Buchdrucks der Schweiz durch Helias Helye in Beromünster öffnet die Kantonsschule Beromünster am Samstag, 19. September 2020, ihre Türen. Zur Mitteilung


Gymnasium Kantonsschule Reussbühl: Förderangebot CHANCE KSR

Kantonsschule Reussbühl: Ausgebautes Förderangebot für Chancengleichheit

1. September 2020

An der Kantonsschule Reussbühl Luzern geht das Förderprogramm «Chance KSR» für motivierte Jugendliche mit oder ohne Migrationshintergrund in das zweite Jahr. Das Angebot wurde ausgeweitet und bietet nun 34 Schülerinnen und Schülern ein individuelles Coaching und betreute Lerngruppen an. Zur Mitteilung


Simon Dörig - Leiter der Dienststelle Gymnasialbildung ab Februar 2021

Simon Dörig wird neuer Leiter der Dienststelle Gymnasialbildung

11. August 2020

Der Regierungsrat hat Simon Dörig zum neuen Leiter der Dienststelle Gymnasialbildung gewählt. Der jetzige Schulleiter der Schweizerschule Bangkok löst am 1. Februar 2021 Aldo Magno ab, der neuer Leiter der Dienststelle Volksschulbildung wird. Zur Mitteilung


Absolventinnen und Absolventen des Passerellen-Lehrgangs 2020 an der MSE Luzern

Passerellen-Lehrgang: Erfolgreiche Abschlüsse

26. August 2020

103 Absolventinnen und Absolventen haben den Passerellen-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen. Die einjährige Ausbildung an der Maturitätsschule für Erwachsene berechtigt zum Studium an allen Schweizer Universitäten und Hochschulen. Zur Mitteilung


Maturitätsquote 2020 an den Luzerner Gymnasien - Symbolbild

Maturaprüfungen 2020: 98,3 Prozent haben bestanden

25. Juni 2020

 Die Maturitätsprüfungen standen dieses Jahr ganz im Zeichen von Corona. An den Luzerner Gymnasien wurden die Prüfungen – anders als in vielen Kantonen der Schweiz – durchgeführt, wenn auch nur schriftlich. Bestanden haben 743 Maturandinnen und Maturanden, insgesamt 98,3 Prozent. Dies auch dank angepassten Rundungsregeln aufgrund der ausserordentlichen Situation. Vollständige Mitteilung

 

 



Auf dieser Webseite werden zur Verbesserung der Funktionalität und des Leistungsverhaltens Cookies eingesetzt. Durch Klicken auf den OK-Button stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu.
Weitere Informationen