Maturitätskommission

Kantonale Maturitätskommission

Die Kantonale Maturitätskommission (MK) berät das Bildungs- und Kulturdepartement in Fragen der gymnasialen Maturität und ist hauptsächlich zuständig für die Maturitätsprüfungen.

Mitglieder und Organisation
Die Maturitätskommission besteht aus neun vom Regierungsrat gewählten Mitgliedern. Sechs von ihnen sind Vertreterinnen und Vertreter aus Hochschulen und Wirtschaft, drei stammen aus den Schulleitungen der Kantonsschulen. Die Leitung der Dienststelle Gymnasialbildung nimmt mit beratender Stimme an den Sitzungen der Maturitätskommission teil. Die Maturitätskommission tagt zweimal im Jahr: einmal im Januar und einmal nach den Maturitätsprüfungen im Juli. Die Dienststelle Gymnasialbildung übernimmt die Geschäftsführung der Maturitätskommission.

Aufgaben
Die Maturitätskommission nimmt die nachfolgenden Aufgaben und Befugnisse für den gymnasialen Bildungsgang wahr:

  • Die Maturitätskommission koordiniert und beaufsichtigt die Maturitätsprüfungen, setzt sich mit Fragen im Zusammenhang mit den Maturitätsschulen auseinander und übt gegenüber dem Bildungs- und Kulturdepartement eine Beratungsfunktion aus.
  • Sie setzt die Expertengruppen ein, die die schriftlichen Maturitätsprüfungen validieren.
  • Sie bewilligt Nachteilsausgleiche, soweit sie für die Maturitätsprüfungen relevant sind.
  • Bei Unredlichkeiten im Zusammenhang mit der Maturaarbeit, den Maturitätsprüfungen, dem Maturitätszeugnis oder den Erfahrungsnoten kann die Maturitätskommission Massnahmen ergreifen.
  • Die Maturitätskommission entsendet ein Mitglied oder eine/n Delegierte/n zum Vorsitz der Maturitätskonferenzen an den Schulen.
  • Sie erlässt Weisungen im Zusammenhang mit den Maturitätsprüfungen und der Maturaarbeit. Zusammen mit den kantonalen Fachschaften verabschiedet sie die fachbezogenen Richtlinien für die schriftlichen Maturitätsprüfungen.

Die Vorgaben der Kantonalen Maturitätskommission gelten für die acht Kantonsschulen inkl. MSE, für das private Gymnasium St. Klemens sowie für die Schweizer Schule in Bangkok, für die der Kanton Luzern das Patronat innehat.