Lernende

Lernende in Zahlen
Wie viele Lernende besuchen die Luzerner Gymnasien? Wie gross sind die Klassen? Wie sieht die Geschlechterverteiltung aus? Diese und weitere Zahlen zu den Lernenden werden jährlich erhoben.

Überblick Lernende und Klassen 2018/19
Überblick Lernende und Klassen 2017/18
Überblick Lernende und Klassen 2016/17


Wahlangebot: Schwerpunkt- und Ergänzungsfächer
Wie wirtschaftlich ist das gymnasiale Wahlangebot? Der Überblick über das Wahlangebot beleuchtet die 9 angebotenen Schwerpunktfächer und die 14 Ergänzungsfächer im Detail.

Wahlangebot im Schuljahr 2017/2018

Wahlangebot im Schuljahr 2016/2017
Erläuterungen Wahlangebot 2016/2017


Übertritte ins Langzeitgymnasium
In den letzten Jahren sind durchschnittlich etwa 18 Prozent der Sechstklässlerinnen und Sechtklässler ins Langzeitgymnasium übergetreten. Das entspricht 719 Lernenden, die auf Schuljahr 2018/19 in ein Langzeitgymnasium eintreten.

Übertritte ins Kurzzeitgymnasium
Im Schuljahr 2017/18 sind 286 Lernende in ein Kurzzeitgymnasium eingetreten. Die meisten stammen aus der Sekundarschule, andere treten aus dem Langzeitgymnasium über.

Übertritte ins Kurzzeitgymnasium SJ 2014/15 bis 2017/18
Übertritte ins Langzeit- und Kurzzeitgymnasium SJ 2014/15 bis 2017/18


Statistik der Sprachaustausche und -aufenthalte
Im Jahr 2016/17 sind 16 Prozent der Lernenden an den Kantonsschulen (ohne Untergymnasium) in einen Sprachaufenthalt oder -austausch gegangen. Die meisten Lernenden besuchten individuell eine Sprachschule im EU-Raum. Die Aktivitäten der Lernenden bezüglich Austausch und Mobilität werden jährlich erhoben.

Statistik der Sprachaustausche und -aufenthalte SJ 2016/17